cover

(En) Bike Sram -Evolution of Travel -Invest Taiwan 9921巨大Stock

STB-Finance理財大富翁
2021-10-12
20:33
0 comments
No Rating
#Taiwan#Stock#Invest#Bike#GIANT#Industry

Available Platforms

kkboxspotifyapplegooglerss



綠色能源趨勢,加上健康意識提高,大和看好自行車大廠巨大(9921)需求前景,特別是歐洲、美國的中長期需求樂觀,給出買入評等,目標價410元。

https://youtu.be/3-Ly3-ZRfmM


大和表示,目前巨大的訂單能見度到2023年初,儘管中國方面對入門級產品的需求放緩,不過仍看好長期需求。此外,電動自行車會是驅動營收的一項重要因素,電動自行車今年上半年佔整體營收30%,毛利率26%至27%,一般自行車毛利率則為22%至23%。

定價方面,巨大今年提高了5%至10%,抵銷了今年運費、零件漲價等多出來的成本。

大和預期,巨大缺料的情況會在2022年Q2或Q3緩解,主因在於Shimano和KMC等零件供應商積極擴大產能。此外,2024年巨大越南新廠啟用,屆時最大年產量可達100外台,利於出口歐美市場

自行車大廠巨大 (9921) 今天公布9月合併營收新台幣65.2億元,較8月增加9.34%,年增1.09 %;美利達 (9914) 公布9月合併營收18.23億元,則因缺櫃等因素,月減29.14%,年減24.04%。

巨大透過新聞稿說明,以原幣計算,自有品牌在3大主要市場表現,包括捷安特歐洲、捷安特美國9月營收都較8月有兩位數成長,但捷安特中國內銷則持平。

美利達新聞稿指出,導致9月產量和營業額下降的3個因素包括國內、外料件供應不穩定,及物料盤點與連續假日影饗產出,加上受企業資源規劃(ERP)系統優化,新、舊平台轉換期間影饗,產能利用率偏低;後續將逐步回穩。

另外,美利達表示,受貨櫃短缺、船班安排不順影饗出口,滯留成車庫存近1.5萬台。

不過,兩家自行車廠今年前9月合併營收均較去年同期成長,巨大1至9月合併營收619億元,年增17.83%;美利達1至9月累計銷售總台數93萬436台,年增12.49%,累計營收227.59億元,年增12.87%


https://youtu.be/3-Ly3-ZRfmM

======

With the trend of green energy and increased health awareness, Yamato is optimistic about the huge (9921) demand prospects of large bicycle manufacturers, especially the optimistic mid- and long-term demand in Europe and the United States. It gives a buy rating and a target price of 410 yuan.

Yamato said that the current huge order visibility will be until early 2023. Although China's demand for entry-level products has slowed, it is still optimistic about long-term demand. In addition, electric bicycles will be an important factor driving revenue. In the first half of this year, electric bicycles accounted for 30% of overall revenue, with a gross profit margin of 26% to 27%, and a general bicycle gross profit margin of 22% to 23%.

In terms of pricing, a huge increase of 5% to 10% this year has offset the additional costs of freight and parts price increases this year.

Yamato expects that the huge shortage of materials will be relieved in Q2 or Q3 of 2022, mainly due to the active expansion of production capacity by parts suppliers such as Shimano and KMC. In addition, the huge new factory in Vietnam will be opened in 2024, and the maximum annual output will reach 100 units, which will be beneficial to export to the European and American markets.

Bicycle manufacturer Huge (9921) announced today that its consolidated revenue for September was NT$6.52 billion, an increase of 9.34% from August and an annual increase of 1.09%; Merida (9914) announced its consolidated revenue for September of NT$1.823 billion due to lack of cabinets. And other factors, the monthly decrease is 29.14%, and the annual decrease is 24.04%.

According to the press release, in terms of original currency, the performance of its own brands in the three major markets, including Giant Europe and Giant America, had double-digit growth in September compared with August, but Giant’s domestic sales in China remained flat.

Merida's press release pointed out that the three factors that led to the decline in production and turnover in September included unstable domestic and foreign material and parts supply, and material inventory and continuous holiday output, plus the optimization of the enterprise resource planning (ERP) system. During the transition period between the new and old platforms, the capacity utilization rate was low; it will gradually stabilize in the future.

In addition, Merida said that due to the shortage of containers and the unsatisfactory schedule of the ship, nearly 15,000 vehicles were stranded in stock.

However, the combined revenue of the two bicycle factories in the first September of this year grew compared to the same period last year. The combined revenue from January to September was 61.9 billion yuan, an annual increase of 17.83%; Merida’s cumulative sales from January to September were 930,000,436 units. , An annual increase of 12.49%, accumulative revenue of 22.759 billion yuan, an annual increase of 12.87%

======

Germay

Angesichts des Trends zu grüner Energie und einem gestiegenen Gesundheitsbewusstsein ist Yamato optimistisch hinsichtlich der enormen (9921) Nachfrageaussichten großer Fahrradhersteller, insbesondere der optimistischen mittel- und langfristigen Nachfrage in Europa und den Vereinigten Staaten ein Kursziel von 410 Yuan.

Yamato sagte, dass die derzeitige große Auftragsvisibilität bis Anfang 2023 andauern wird. Obwohl sich Chinas Nachfrage nach Einstiegsprodukten verlangsamt hat, ist es hinsichtlich der langfristigen Nachfrage immer noch optimistisch. Darüber hinaus stellen Elektrofahrräder einen wichtigen Umsatztreiber dar. Im ersten Halbjahr dieses Jahres machten Elektrofahrräder 30% des Gesamtumsatzes aus, mit einer Bruttogewinnmarge von 26% bis 27% und einer allgemeinen Bruttogewinnmarge für Fahrräder von 22% bis 23%.

In Bezug auf die Preisgestaltung hat ein enormer Anstieg von 5 bis 10 % in diesem Jahr die zusätzlichen Kosten für Fracht und Teilepreiserhöhungen in diesem Jahr ausgeglichen.

Yamato erwartet, dass die enorme Materialknappheit im 2. oder 3. Quartal 2022 vor allem durch den aktiven Ausbau der Produktionskapazitäten durch Teilelieferanten wie Shimano und KMC gelindert wird. Darüber hinaus wird die riesige neue Fabrik in Vietnam im Jahr 2024 eröffnet und die maximale Jahresproduktion wird 100 Einheiten erreichen, was für den Export in den europäischen und amerikanischen Markt von Vorteil sein wird.

Der Fahrradhersteller Huge (9921) gab heute bekannt, dass sein konsolidierter Umsatz für September 6,52 Mrd. NT$ betrug, was einem Anstieg von 9,34 % gegenüber August und einem jährlichen Anstieg von 1,09 % entspricht; Merida (9914) gab seinen konsolidierten Umsatz für September von 1,823 Mrd. NT$ bekannt aufgrund von Mangel an Schränken Und andere Faktoren, der monatliche Rückgang beträgt 29,14 % und der jährliche Rückgang beträgt 24,04 %.

Laut Pressemitteilung wuchs die Performance der Eigenmarken in den drei großen Märkten, darunter Giant Europe und Giant America, im September im Vergleich zum August zweistellig, während der Inlandsumsatz von Giant in China unverändert blieb .

In der Pressemitteilung von Merida wurde darauf hingewiesen, dass die drei Faktoren, die im September zum Rückgang von Produktion und Umsatz führten, eine instabile in- und ausländische Material- und Teileversorgung, Materialbestände und kontinuierliche Urlaubsausgaben sowie die Optimierung des ERP-Systems (Enterprise Resource Planning) sind. Während der Übergangszeit zwischen neuer und alter Plattform war die Auslastung gering, sie wird sich in Zukunft sukzessive stabilisieren.

Darüber hinaus seien aufgrund der Containerknappheit und des unbefriedigenden Fahrplans des Schiffes fast 15.000 Fahrzeuge auf Lager gestrandet, teilte Merida mit.

Der kombinierte Umsatz der beiden Fahrradfabriken im ersten September dieses Jahres stieg jedoch im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres. Der kombinierte Umsatz von Januar bis September betrug 61,9 Milliarden Yuan, ein jährlicher Anstieg von 17,83 %; der kumulierte Gesamtumsatz von Merida von Januar bis September betrug 930.000.436 Einheiten. , Ein jährliches Wachstum von 12,49 %, ein kumulierter Umsatz von 22,759 Milliarden Yuan, ein jährliches Wachstum von 12,87 %

***
Discount website of VIP Members

https://youtu.be/3-Ly3-ZRfmM


0.00 stars, 0 ratings

Or Log In

00:00 / 00:00